Wahlaufruf

Die SVP Herisau empfiehlt allen Stimmberechtigten in Appenzell Ausserrhoden, Inge Schmid am 19. März in den Regierungsrat zu wählen. Sie ist führungsstark und hat als Gemeindepräsidentin von Bühler viele Erfolge vorzuweisen. Inge Schmid ist die richtige Wahl.

Jahresbericht des Präsidenten SVP Herisau 2016

Sehr geehrte Mitglieder
Sehr geehrte Gäste

Schon wieder ist ein Jahr Politgeschichte Vergangenheit und vieles ist im letzten Jahr gelaufen. Ich werde meinen Jahresbericht wie immer in vier Stufen abhalten. International, National, Kantonal und Kommunal und werde dabei auf die wichtigsten politischen Ereignisse zurückblicken und möchte euch einladen, mit mir das Jahr 2016 nochmals Revue passieren zu lassen. Kommen wir zum ersten Teil International. Jahresbericht des Präsidenten SVP Herisau 2016 weiterlesen

Wahlempfehlung und Abstimmungsparolen

An der Hauptversammlung der SVP Herisau sprachen sich die Mitglieder einstimmig für die Wahl von Inge Schmid in den Regierungsrat aus. Als Landammann wird Köbi Frei empfohlen.

Zudem wurden die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 12. Februar 2017 gefasst:
– Erleichterte Einbürgerungen: NEIN (einstimmig)
– Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds: JA
– Unternehmenssteuerreform 3: JA

Asylzentrum: Herisau hat seine Pflicht getan

Seit April dieses Jahres ist Herisau Standort eines Bundesasylzentrums für bis zu 100 Asylbewerber. Bei der Eröffnung wurde die Massnahme als provisorisch bis Mitte Dezember 2016 angekündigt. Die SVP Herisau fordert schon heute mit Nachdruck, dass dieses Versprechen eingehalten und das Asylzentrum Ende Jahr definitiv geschlossen wird, unabhängig von der Entwicklung der Flüchtlingssituation.
Asylzentrum: Herisau hat seine Pflicht getan weiterlesen